Till Kinne holt Silber bei der PGC

15300599_1273060339418072_1884334399_n

Die Pfälzer Grappling Challenge (kurz PGC) lockt jedes Jahr Grappler aus dem gesamten Südwesten in die Pfalz. Auf diesem Turnier treffen sich Grappler der verschiedensten Stilarten wie Judo, Brazilian Jiu Jitsu, Sambo oder Luta Livre. Dieses Jahr hat sich unser stuttgarter Mixed-Martial-Arts-Kämpfer Till Kinne auf dieses etablierte Turnier begeben und hat in der Gewichtsklasse bis 77 Kilogramm mitgemischt.

Gekämpft wurde in Ludwigshafen beim Eisenbahner- Sportverein 1927 e.V.. Auf der PGC gibt es keine Leistungsklassen, weshalb alle Kämpfer in einem Pool gegeneinander kämpfen. Tills Klasse war sehr stark besucht und so kämpfte er diesen Sonntag in einem 32er-Bracket. Fünf Kämpfe hatte er also bis zum Finale zu absolvieren. Das Turnier schloss Till in seiner Klasse nach einem langen Tag als Zweiter ab und hielt die Fahne für das Kong’s Gym hoch.

Till bewies damit, dass er nicht nur im MMA zu den erfolgreichen Wettkämpfern zählt, sondern auch im Grappling sehr gut mithalten kann und Podiumsplätze belegt.

Source: KONGS

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.