Boxen

Das Boxen ist einer der ältesten Zweikämpfe. Seine Wurzeln und Ursprünge reichen bis weit zurück in die Antike. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts zählt es auch zu den olympischen Disziplinen. Wie kaum ein anderer Kampfsport wird er als Vergleich von Technik, Schnelligkeit und Kraft gesehen und gehört heutzutage zu einer der populärsten Disziplinen überhaupt.

Das Boxen unterliegt im Amateur-, wie auch im Profibereich festen Regeln. Ähnlich wie das MMA musste sich auch der Boxsport zunächst etablieren. Der Faustkampf gehört zur technischen Grundausbildung im Mixed Martial Arts und ist deshalb ein wichtiger Bestandteil des Trainings im Kong´s Gym Stuttgart.